Hospizdienst

Sterbe- und Trauerbegleitung 

Sie sind nicht allein.

Wir haben den Tod und die Trauer selbst erlebt, wir wissen wie man sich fühlt und wie allein man plötzlich ist. Weil auch uns damals Gespräche mit anderen Menschen gut getan haben. Das war der Grund diesen Verein zu gründen. Wir möchten ihnen helfen. Unsere ehrenamtlichen Begleiter*innen arbeiten kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Tag und Nacht unter 0170-8327717 erreichbar.


Leider können die Traugruppen, sowie das Trauercafe aufgrund der momentanen Situation nicht stattfinden.  Jedoch biete ich Ihnen Einzelgespräche an - bei Trauer um einen geliebten Menschen; Partner; Kind; Geschwister; Eltern oder Freund. Termine unter 0170-8327717  /   hospiz@t-online.de