Hospizdienst

Sterbe- und Trauerbegleitung 


Trauern ist wie ein großer Felsbrocken!

Wegrollen kann man ihn nicht. Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken, dann hackt man ihn Stück für Stück kleiner, und den letzten Brocken steckt man in die Hosentasche und trägt ihn ein Leben lang mit sich herum. (Verfasser - Unbekannt)


Unter Hygienemaßnahmen finden wieder Gruppen und Einzelgespräche statt. Bitte melden Sie sich unter 0170-8327717 an, damit wir Ihnen den Veranstaltungsort mitteilen können.


Einzelgespräche

Einzelgespräche bei Trauer um einen geliebten Menschen, Partner, Kind, Geschwister, Eltern, Verwandte oder Freund/in. Diese Gespräche finden im geschützten Rahmen statt und bleiben selbstverständlich streng vertraulich!

Elterntrauergruppe - Im Herzen lebst du weiter!

Jeweils am 1. Dienstag im Monat von 18.00 - 20.00 Uhr

Trauergruppe - Ja sagen zum Leben!

Jeweils am 2. Dienstag im Monat von 18.00 - 20.00 Uhr

Trauercafe - In der Trauer nicht alleine bleiben!

Wandergruppe - Lebensweg! 

(Leider können das Trauercafe und die Wandergruppe aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden)


Stammtisch für Trauernde – Dem Leben neu vertrauen!

Jeweils 1x im Monat um 18.30 Uhr. An diesem Stammtisch wollen wir uns treffen, damit Trauernde miteinander sprechen können, lachen und vielleicht auch weinen, alles ganz offen und unverbindlich.